RED THAI CURRY

Vegane Kohlroulade „Thai Style“

Fertig in:

MINUTEN

DU BENÖTIGST:

ZUTATEN

FÜR:

PERSONEN

Schwierigkeitsgrad:

 

  • 75% 75%

Zutaten:

Große Wirsingblätter – 4 Stück
Brauner Vollkornreis – 70 g
Sonnenblumenhack – 40 g
Sesamöl – 10 g
Frühlingslauch – 2 Stangen
Knoblauch – 15 g
Karotten – 40 g
Rote Paprika – 50 g
Sojasauce – 15 g
Gerösteter Sesam – 10 g
Tasty Ideas Red Thai Curry Sauce – 1 Flasche

Gewürze: Salz, Pfeffer aus der Mühle, Chiliflocken

Zubereitung:

Karotten, Paprika und Knoblauch in Würfel schneiden. Den Frühlingslauch in Ringe schneiden.

Den Reis laut Herstellerangaben zubereiten.

Das Sonnenblumenhack in eine Schüssel geben, mit heißer Gemüsebrühe begießen und 8-10 Minuten einweichen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen, ausdrücken und gut abtropfen lassen.

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Kohlblätter für ca. 2-3 Minuten blanchieren, bis diese weich genug zum Rollen sind. Anschließend die Blätter unter kaltem Wasser abschrecken und trockentupfen. Sollte der Kohlstrunk noch sehr hart sein, einfach mit der Unterseite eines Topfes platt klopfen.

Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Frühlingslauch, Knoblauch, Paprika und Karotten darin anbraten, bis alles gar und leicht gebräunt ist. Das Gemüse vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Den gekochten Reis, das Sonnenblumenhack, das gebratene Gemüse und die Sojasauce in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Die blanchierten Kohlblätter auf die Arbeitsfläche legen und etwa 4-5 EL Füllung daraufgeben. Die Kohlblätter wie einen Burrito aufrollen. Du kannst die Kohlroulade auch mit Spießen oder einer Schnur befestigen, damit sie sich während des Backens nicht öffnen.

Die Kohlrouladen mit der Faltseite nach unten in eine leicht gefettete, ofenfeste Backform geben. Mit etwas Sesamöl beträufeln und abgedeckt bei 165°C Ober-Unterhitze für ca. 15 Minuten backen. Dann die Abdeckung entfernen und nochmal für 10 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen die Thai Red Curry Sauce im Topf erhitzen.

Die Kohlrouladen anrichten und mit der Thai Red Curry Sauce übergießen. Mit geschnittenem Frühlingslauch und Sesam garnieren.

WEITERE REZEPTE

KOREAN TERIYAKI

Teriyaki Bowl

KOREAN TERIYAKI

Turbo-Glasnudelsalat

KOREAN TERIYAKI

Süßkartoffel-Fries

ROASTED SESAME

Blumenkohl Sesam Suppe

ROASTED SESAME

Brokkoli Wok

ROASTED SESAME

Orientalischer Bulgur Salat

SWEET & SOUR

Asiatischer Quinoa-Rotkohlsalat

SWEET & SOUR

Sweet Potato

SWEET & SOUR

Wok Gemüse

ORANGE & GINGER

Fruchtige Asia Nudelpfanne

ORANGE & GINGER

Orange Chicken Filet

ORANGE & GINGER

Garnelen mit Edamame und Sesamreis

RED THAI CURRY

Süßkartoffel-Kichererbsen Curry

RED THAI CURRY

Blumenkohl-Kokos-Curry

RED THAI CURRY

Vegane Kohlroulade „Thai Style“

SPICY MANGO

Japanisches Tofu-Schnitzel

SPICY MANGO

Knusprige Quinoa-Mango Gnocchi

SPICY MANGO

Chicken Style Filet mit Kokosnussreis und Mango Salsa

KONTAKT

E-Mail: info@tasty-ideas.com

BIGFOOD Produktions GmbH

Schäferkamp 3
19246 Zarrentin

Bigfood Produktions GmbH | 2020